Ergebnisse 1 - 10 von 420Seite 1 von 51
Sorted by: Relevance | Sort by: DateResults per-page: 10 | 20 | 50 | All

Der Hitler-Putsch 1923

Relevance: 100%      Geschrieben:7. Oktober 2004

Die Münchner Ereignisse vom 8./9. November 1923, gemeinhin als „Hitler-Putsch“ bezeichnet obwohl maßgeblich auch durch Erich Ludendorff geprägt, sind keine für sich stehende abenteuerliche Episode, sondern müssen im Kontext bayrischer Entwicklungen und divergierender Tendenzen auf der nationalistischen Rechten gesehen werden. Tatsächlich symbolisiert der gescheiterte Versuch Hitlers und seiner Mitstreiter, vom…

Widerstand gegen Hitler

Relevance: 100%      Geschrieben:5. Oktober 2004

Vom "20. Juli" bis zur "Weißen Rose" - Widerstand gegen Hitler Wir bedanken uns bei LeMO: Lebendiges virtuelles Museum Online für diesen Artikel. Der "Widerstand" gegen das NS-Regime war breit gefächert. Er reichte von passiver Resistenz und non-konformem Verhalten bis zu Emigration und dem "generalstabsmäßig" geplanten Attentats- und Umsturzversuch vom…

Was haben junge Frauen mit Hitler zu tun?

Relevance: 99%      Geschrieben:12. März 2006

Chamberlain, Sigrid: Adolf Hitler, die deutsche Mutter und ihr erstes Kind. Über zwei NS-Erziehungsbücher, Gießen 2003. Mulack, Christa: Klara Hitler. Muttersein im Patriarchat, Rüsselsheim 2005. Als ich meinem Sohn (10) erstmals von den NS-Verbrechen erzählte, fragte er: "Hatte Hitler keine Mutter?" Er meinte: Eine, die ihn erzog. Die Frage irritierte…

Hitler und die Deutschen. Volksgemeinschaft und Verbrechen

Relevance: 99%      Geschrieben:31. Oktober 2010

„Hitler und kein Ende“ lautet das letzte der acht Kapitel in der Ausstellung „Hitler und die Deutschen“ und es zeigt, dass die Ausstellungsmacher unter Leitung von Hans-Ulrich Thamer die zeitgenössische Rezeption der populärsten Persona non grata auf allen Kanälen mitgedacht haben. Denn, auch wenn es unzählige Ausstellungen zu den Verbrechen…

Adolf Hitler (1889–1945)

Relevance: 99%      Geschrieben:30. September 2004

Deutscher Reichskanzler (von 1933 bis 1945) und Führer der NSDAP Kaum eine Persönlichkeit der Weltgeschichte hat eine so nachhaltige Wirkung in den Köpfen der Menschen hinterlassen wie der deutsche Diktator, der die Welt mit seiner unmenschlichen Ideologie in einen blutigen Krieg noch nie da gewesenen Ausmaßes stürzte. Heute, 60 Jahre…

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Relevance: 99%      Geschrieben:30. Dezember 2019

Mit dem Erscheinen des Kinderbuchs Als Hitler das rosa Kaninchen stahl Anfang der 1970er-Jahre hatte die Thematik des Nationalsozialismus die deutschen Kinderzimmer erreicht. Die Geschichte der kleinen Anna, deren Vater zu den ersten ausgebürgerten Personen des "Dritten Reiches" gehörte, der verfolgt und dessen Bücher verbrannt wurden, hatte einen wahren Hintergrund.…

Der Hitler-Stalin-Pakt 1939

Relevance: 99%      Geschrieben:7. Oktober 2004

Die Vorbereitung des Überfalls auf Polen   Erste deutsch-sowjetische Annäherung Am 23.08.1939 unterzeichneten der Reichsaußenminister Joachim von Ribbentrop und der Volkskommissar für Auswärtige Angelegenheiten Wjatscheslaw Molotow einen Vertrag, der für die Zukunft Europas und der ganzen Welt weit reichende Folgen haben sollte. Vorangegangen war diesem Vertrag das Abkommen von München…

Diplomaten gegen Hitler – von Jan Erik Schulte u. a.

Relevance: 98%      Geschrieben:24. November 2013

Jan Erik Schulte (Hrsg.), Michael Wala (Hrsg.): Widerstand und Auswärtiges Amt. Diplomaten gegen Hitler   Vielschichtige und überzeugende Beiträge, die das Ammenmärchen vom Auswärtigen Amt als Widerstandszentrum aufdecken "Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen:…

Als Hitler unser Nachbar war − von Edgar Feuchtwanger

Relevance: 98%      Geschrieben:21. Juni 2014

Edgar Feuchtwanger mit Bertil Scali: Als Hitler unser Nachbar war. Erinnerungen an meine Kindheit im Nationalsozialismus, München 2014. Chapeau! Ein ausgezeichnetes Zeitdokument eines deutschen Jungen auf dem Weg zum entrechteten und gejagten Juden, authentisch und bewegend. Wenn ein Junge in die biblische Geschichte eintaucht und sich vorstellt, David zu sein,…

„Hitler und die Deutschen“ – Gedanken über eine Ausstellung

Relevance: 97%      Geschrieben:18. Februar 2020

Tja – was soll man sagen zu dieser Ausstellung „Hitler und die Deutschen – Volksgemeinschaft und Verbrechen“? Diese Schau in das schlimmste Kapitel deutscher Geschichte, die seit dem 15. November 2010 im Berliner Deutschen Historischen Museum zu sehen ist erfuhr aufgrund der großen Besucherresonanz eine Verlängerung über den 6. Februar…