Ergebnisse 1 - 10 von 17Seite 1 von 1
Sorted by: Relevance | Sort by: DateResults per-page: 10 | All

John Rabe – von Florian Gallenberger

Relevanz: 100%      Geschrieben:6. Februar 2009

[…]Rettungstat missbraucht ist John Rabe. Ein Held damals und dank eines Filmes auch heute. Florian Gallenberger verfilmte die Geschichte des „Schindlers von China“ und zeigt das Werk erstmals auf der Berlinale. Der 15 Millionen Euro teure Film basiert auf den Tagebüchern des hanseatischen Kaufmanns (gespielt von Ulrich Tukur), der mit […]

Die deutsche Nachkriegsgesellschaft und der Holocaust

Relevanz: 1%      Geschrieben:5. Oktober 2004

[…]Einrichtung, die die Haltung der gesamten Nation zum Ausdruck bringen soll.[44] Autor: Florian C. Knab Literatur Bailer-Gelanda/Benz, Wolfgang/Neugebauer, Wolfgang (Hg.): Die Auschwitzleugner. „Revisionistische“ Geschichtslüge und historische Wahrheit, Berlin 1996 Bergmann, Werner/Erb, Rainer (Hg.): Antisemitismus in der politischen Kultur nach 1945. Opladen 1990 Bergmann, Werner: Antisemitismus in öffentlichen Konflikten. Kollektives Lernen […]

Displaced Persons im besetzten Nachkriegsdeutschland

Relevanz: 0%      Geschrieben:6. Oktober 2004

[…]mit dem Verlassen des letzten Bewohners geschlossen und die DP-Phase endgültig beendet. Autor: Florian C. Knab   Literatur Albrich, Thomas: Exodus durch Österreich. Die jüdischen Flüchtlinge 1945-1948. Insbruck 1987 Biber, Jacob: Risen from the Ashes. A story of the Jewish Displaced People in the Aftermath of World War II. San […]

Das KZ Ebensee

Relevanz: 0%      Geschrieben:29. September 2004

[…]Häftlinge. Das Foto und Dokumentenarchiv ist ebenfalls öffentlich zugänglich. Literatur Freund, Florian: Arbeitslager Zement. Das KZ Ebensee und die Raketenrüstung, Wien 1989. (vergriffen) Quatember/Felber/Denkinger: KZ Ebensee, Ausstellungskatalog zur Dauerausstellung in der KZ-Gedenkstätte (Ausgaben in dt./engl. und ital./franz. Mit 90 Fotos) Preis: 7,00 (exkl.Versand) Freund, Florian: KZ Ebensee, hrsg. vom DÖW Wien […]

Mehr als Kostüm und Kulisse – Plädoyer für Historienfilme als Geschichtsvermittler

Relevanz: 0%      Geschrieben:5. März 2018

[…]Auseinandersetzung mit der Geschichte. Im Gegenteil: So hat etwa der Potsdamer Fachdidaktiker Florian Weber-Stein zurecht darauf hingewiesen, dass Emotionen »auf (…) allen Artikulationsstufen Bestandteile von Werturteilen« sind und dass es kein Werturteil gibt, »und sei es noch so rational, das nicht von einer emotionalen Stellungnahme begleitet ist.« Werturteilsbildung, so Weber-Stein […]

Nationaler Antisemitismus im literarischen Realismus – von Thorbjörn Ferber

Relevanz: 0%      Geschrieben:4. Dezember 2016

[…]Berlin: Weidler Buchverlag 2014.  ISBN 978-3-89693-616-5 Anmerkungen [1] Zum Forschungsstand vgl. Florian Krobb, Was bedeutet literarischer Antisemitismus im 19. Jahrhundert? Ein Problemaufriss, in: Klaus-Michael Bogdal (Hg.), Literarischer Antisemitismus nach Auschwitz, Stuttgart 2007, S. 85-102; Torben Fischer, Judenbilder und literarischer Antisemitismus. Bemerkungen zur Forschungsgeschichte, in: Text + Kritik 180 (2008), S. […]

„Wider die Kriegsmaschinerie“ − von Detlef Bald

Relevanz: 0%      Geschrieben:22. Februar 2006

[…]sondern konzentrieren sich auf Kriegserfahrungen und Motive des Münchner Widerstands. Jakob Knab analysiert die Bedeutung der Religion für die Haltungen und Einstellungen Hans Scholls zum NS-Regime und beschreibt den Gesinnungswandel von Sophie Scholl vom begeisterten Mitglied der Hitler-Jugend, über ihre Konfrontation mit der Gewalt des NS-Regimes bis zur handlungsorientierenden Bedeutung […]

Systematische Verbrechen der Wehrmacht

Relevanz: 0%      Geschrieben:7. Juni 2015

[…]Bayerns damaliger Kulturminister Hans Zehetmayer empfahl die Ausstellung nicht zu besuchen und Florian Sturmfall schrieb unter dem Titel „Wie Deutsche diffamiert werden“ in einem am 22.02.1997 gedruckten Artikel im Bayernkurier: „Die Ausstellung verallgemeinert tatsächliche Verbrechen durch Einheiten und Soldaten der Wehrmacht zum Pauschalvorwurf gegen alle ehemaligen Soldaten. […] Es geht […]

Übersicht der NSDAP-Gaue, der Gauleiter und der Stellvertretenden Gauleiter 1933–1945

Relevanz: 0%      Geschrieben:25. Februar 2007

[…](Jan. 1940-März 1941) Gerhard Seeger (März 1941-1945) Düsseldorf Düsseldorf Friedrich Karl Florian (10.8.1929-17.4.1945) Werner Keyßner (1932-April ? 1933) Karl Overhues (April 1933-1945 ) Essen Essen Josef Terboven (1.8.1928/1930-1945) Fritz Schleßmann (1.8.-31.12.1930) Heinrich Unger (1933?-10.2.1939) Fritz Schleßmann (Nov. 1939-1945) Franken Nürnberg Julius Streicher (2.4.1925/1929-1945, seit 16.2.1940 beurlaubt) Kreisleiter Hans Zimmermann (komm. […]

„Der Hauptmann“ von Robert Schwentke

Relevanz: 0%      Geschrieben:4. Januar 2019

[…]weiß, welches perfide Spiel der falsche Hauptmann spielt. Beeindruckende Schwarz-Weiß-Bilder von Florian Ballhaus unterstreichen die unfassbaren Gräueltaten und Grausamkeiten der „Kampfgruppe Herold“ in perfekter Kombination mit dem Soundkonzept von Martin Todsharow. Zum Schluss gelingt Schwentke ein erfolgreicher Brückenschlag in die Gegenwart, der den Zuschauer zum Nachdenken und Hinterfragen der eigenen […]