Ergebnisse 1 - 10 von 1171Seite 1 von 1
Sorted by: Date | Sort by: RelevanceResults per-page: 10 | 20 | 50 | All

Heinz Rühmann (1902-1994)

Relevanz: 0%      Geschrieben:22. November 2022

[…]eingezogen. Er war als Schauspieler für das Regime zu wertvoll, hoben seine oftmals seichten Komödien doch die Stimmung daheim im Reich. In genau dieser Funktion wurde er auch wahrgenommen. Die Propaganda war wenn sehr subtil und damit ganz auf Goebbels Linie. Politische Bezüge sucht man in den meisten Rühmann-Filmen aus […]

Saving private Ryan – von Steven Spielberg

Relevanz: 0%      Geschrieben:8. November 2022

[…]zu schicken – noch dazu mitten im Krieg. Ob das wirklich so ist, ist eine Problemstellung, die die Moralphilosophie seit Langem beschäftigt und auf die aus gutem Grund nie jemand eine zufriedenstellende Antwort finden konnte. Die Mission wird natürlich auch von Millers Leuten infrage gestellt, von denen bei Filmende alle […]

Einhundert Jahre „Das dritte Reich“ – das Buch von Arthur Moeller van den Bruck

Relevanz: 1%      Geschrieben:7. November 2022

[…]große Lesergemeinde“. (31) Neben diesen literarischen bzw. auch kommerziellen Erfolgen, die die steigenden Verkaufszahlen mit sich brachten und den Erben zuflossen, sollte der Begriff vom „dritten Reich“ an sich zur Losung werden: „Unter den Kampfbünden der Weimarer Republik vertrat insbesondere der Bund „Oberland“ die Idee vom Dritten Reich. (…) Durch […]

Das Horst-Wessel-Lied

Relevanz: 0%      Geschrieben:2. November 2022

[…]Joseph Müller-Blattau (1895 – 1976) kam 1934 zu dem Schluss: „Hier war die Melodie, die dem feschen Schwung der ‚Internationale‘ urtümlich Deutsches gegenüberstellen konnte.“ Aber wie lautet denn nun der Text dieses Kampfliedes der SA, das nach Wessels Tod zur Parteihymne wurde und nach der Machtergreifung fast gleichberechtigt neben dem […]

Hermann Göring (1893-1946)

Relevanz: 0%      Geschrieben:24. Oktober 2022

[…]und der Zweite Weltkrieg, Der globale Krieg, Band 6, DVA Stuttgart 1990, Horst Boog, Seite 564). Die Summe dieser – luftigen – Niederlagen und Misserfolge, Fehlplanungen, das Fehlen einer modernen Luftkriegsstrategie, von einer wirksamen „Reichsverteidigung“ angesichts alliierter Bombenangriffe gar nicht zu reden, dürften zum zunehmenden Ansehensverlust des Reichsmarschalls geführt haben. […]

Schindlers Liste – von Steven Spielberg

Relevanz: 0%      Geschrieben:24. Oktober 2022

[…]hedonistisch veranlagter Halunke, verstärkt die Aussage, dass es ganz gewöhnliche Menschen sind, die im rechten Moment „Nein“ sagen, die es braucht, um dem Bösen Einhalt zu gebieten. Dass der Film Schindler heroisiert und besser darstellt als er war, ist die vielleicht einzige wirkliche Schwäche des Films. Allerdings ist das Klagen […]

Andorra – von Max Frisch

Relevanz: 0%      Geschrieben:22. Oktober 2022

[…]Szenen, zugleich hat das Drama exakt zwölf sprechende Rollen: Andri, Barblin, den Lehrer (Can), die Mutter, die Senora, den Pater (Benedikt), den Soldat (Peider), den Wirt, den Tischler (Prader), den Gesellen (Fedri), den Jemand und den Doktor (Ferrer), von denen einige zwischen den Szenen/Bildern an die Zeugenschranke (der Pater betet […]

Mein Führer – Die wirklich wahrste Wahrheit über Adolf Hitler – von Dany Levi

Relevanz: 11%      Geschrieben:19. Oktober 2022

[…]Humor des Films arbeitet vor allem auf zwei Ebenen: Zum einen sind da die Dialoge, die die Nazis durch ihre überspielte Unmenschlichkeit entlarven, wenn etwa Goebbels Grünbaum fragt, wo man ihn denn aufgescheucht hätte und dann auf die Antwort „Sachsenhausen“ hin erwidert, er habe gehofft, man hätte Grünbaum in ihrem […]

Die Blechtrommel von Günter Grass

Relevanz: 11%      Geschrieben:17. Oktober 2022

[…]die jener jedoch verschmäht. Stattdessen verprügelt er den ihm körperlich unterlegenen Oskar. Die Nazis, die schon nach Oskar gesucht haben, um ihn wegzusperren, statten Matzerath, für den damit das böse Erwachen beginnt, einen Besuch ab. Die Abkehr von den Nazis endet im Keller seines Ladens bei Kriegsende: Während die Rotarmisten […]

Der Sieg der Glaubens – von Leni Riefenstahl

Relevanz: 0%      Geschrieben:10. Oktober 2022

[…]eine große Parade durch die Stadt abgehalten. Wirklich bemerkenswert ist aber die eine Sache, die in diesem Film, der voll und ganz unter dem Zeichen des Sieges der nationalsozialistischen Bewegung steht, anders ist als bei seinem Nachfolger, womit nicht die ausgefeiltere Filmtechnik gemeint ist, sondern ein Detail, das dem unbedarften […]