Ergebnisse 1 - 10 von 40Seite 1 von 5
Sorted by: Relevance | Sort by: DateResults per-page: 10 | 20 | All

Hitlerjugend (HJ)

Relevanz: 100%      Geschrieben:7. Oktober 2004

[…]Arno: Jugend im Dritten Reich. Die Hitler-Jugend und ihre Gegner, Piper München, 1995 ders.: Hitlerjugend. Die Jugend und ihre Organisation im Dritten Reich, Hannover / Frankfurt am Main, 1955 Koch, Hannsjoachim W.: Geschichte der Hitlerjugend; Verlag R.S. Schulz Percha, 1979 Lang, Jochen von: Der Hitlerjunge. Baldur von Schirach. Der Mann, […]

Gesetz über die Hitlerjugend vom 1. Dezember 1936

Relevanz: 99%      Geschrieben:13. Dezember 2013

[…]zusammengefaßt. § 2 Die gesamte deutsche Jugend ist außer in Elternhaus und Schule in der Hitlerjugend körperlich, geistig und sittlich im Geiste des Nationalsozialismus zum Dienst am Volk und zur Volksgemeinschaft zu erziehen. § 3 Die Aufgabe der Erziehung der gesamten deutschen Jugend in der Hitlerjugend wird dem Reichsjugendführer der […]

Erziehung im Nationalsozialismus

Relevanz: 2%      Geschrieben:25. April 2005

[…]ihre Selbstständigkeit noch einige Zeit behaupten. Andere Gruppen traten geschlossen in die Hitlerjugend ein. Innerhalb kurzer Zeit setzte die Organisation der Hitlerjugend ihren Totalitätsanspruch durch und übernahm viele Funktionen in den Bereichen der traditionellen Jugendarbeit. Der von der ersten deutschen Jugendbewegung des „Wandervogels“ übernommene Lebensstil mit Führerauslese, Selbsterziehung, Fahrten, Lagern, […]

Bund deutscher Mädel (BDM)

Relevanz: 2%      Geschrieben:5. Oktober 2004

[…]erst 1930 zum „Bund Deutscher Mädel“ zusammen. 1931 erfolgte dann die Eingliederung in die Hitlerjugend. Die Mitgliederzahl im BDM blieb aber im Vergleich zu der der männlichen Hitlerjugend anfangs gering. Der ausgeprägte Männlichkeits- und Heldenkult innerhalb der HJ machte die Organisation für viele Mädchen uninteressant. Ende 1932 – also unmittelbar […]

„Himmelhunde“ – NS-Propagandafilm für die Jugend

Relevanz: 1%      Geschrieben:25. März 2005

[…]Alb. Hier waren genügend Segelflugzeuge als Staffage vorhanden und junge Segelflieger der Hitlerjugend, die als Statisten eingesetzt werden konnten. Zahlreiche Laienschauspieler aus der lokalen Hitlerjugend sowie von Schulen aus der Umgebung spielten im Film mit, außerdem einige Schüler aus der NS-Eliteschule Napola in Feldafing in Bayern. Mit dem Einsatz von […]

Erziehung im Nationalsozialismus – von Christoph J. Eppler

Relevanz: 1%      Geschrieben:4. Mai 2014

[…]mit der NS-Pädagogik befasst, unter anderem in seinen Büchern Vom Wandervogel bis zur Hitlerjugend. Jugendarbeit zwischen Politik und Pädagogik aus dem Jahr 1981 sowie Hitlers Pädagogen. Theorie und Praxis nationalsozialistischer Erziehung aus dem Jahr 1993. Eine der Kernthesen Gieseckes war es, dass in der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg von […]

Baldur von Schirach (1907–1974)

Relevanz: 1%      Geschrieben:30. September 2004

[…]vier Kinder. Als Gauleiter in Wien Im Jahr 1940 ließ sich Schirach von seinem Amt als Führer der Hitlerjugend beurlauben und kämpfte im Frankreichfeldzug mit. Nach seiner Rückkehr ernannte ihn Hitler zum Reichsgauleiter von Wien. Es war eine als Auszeichnung getarnte Abschiebung, auch wenn er in der inoffiziellen Rangliste der […]

Propaganda im Film des Dritten Reiches

Relevanz: 0%      Geschrieben:2. November 2004

[…]hoch Johannes“ im Jahr 1940 und „Junge Adler“ im Mai 1944, der den Einsatz der Hitlerjugend in der Kriegswirtschaft zeigte. Im Kino floppte der Streifen weitgehend. Durch Krieg und Terror hatte das NS-Regime so sehr an Kredit verloren, daß die Zuschauer wenigstens im Kino davon verschont sein wollten.   Triumph […]

Nicht minderwertig, sondern mindersinnig – von Malin Büttner

Relevanz: 0%      Geschrieben:12. August 2006

[…]eine Monatsschrift, die als offizielles Presseorgan des ‚Bannes G’ für Gehörlose in der Hitlerjugend herausgegeben wurde. Außerdem liegen Zeitzeugenaussagen ehemaliger Teilnehmer der HJ-Sonderformation zur Auswertung vor. Erkenntnisleitend stellt Büttner die Frage, „[…] wie sich die Existenz des Sonderbannes mit der bestehenden offiziellen Staatspropaganda zur Stellung von ‚Minderwertigen’ innerhalb der ‚Volksgemeinschaft’ […]

Jojo Rabbit – von Taika Waititi (2)

Relevanz: 0%      Geschrieben:20. Januar 2020

[…]Pläne von Jojo werden jäh über den Haufen geworfen, als er an einem Training im Jugendlager der Hitlerjugend teilnimmt. Erst bekommt er den Spitznahmen „Jojo Rabbit“ verpasst, weil er sich weigert einem harmlosen Kaninchen den Kopf umzudrehen. Anschließend wird er in der Explosion einer Granate verletzt, die er so unglücklich […]