News

Beidseits von Auschwitz. Identitäten in Deutschland nach 1945

Ein notwendiges Buch für den kritischen Diskurs unserer eigenen Geschichte und unseres postnazistischen Erbes. „Die Vergangenheit ist nicht tot, sie ist noch nicht einmal vergangen“. Mit diesem Zitat von William Faulkner leitet Thomas Nowotny seine biografische Spurensuche ein. Er ist einer von den dreißig Autoren, die sich in „Beidseits von Auschwitz. Identitäten in Deutschland nach 1945“ auf die … weiterlesen

1945 – Niederlage. Befreiung. Neuanfang & Die Welt in Waffen: Kapitulation

Am 7. Mai 1945 unterzeichnete Generaloberst Alfred Jodl die bedingungslose Kapitulation der deutschen Streitkräfte im Alliierten Hauptquartier in Reims. Das Zeughauskino nimmt den Jahrestag dieses Wendepunkts des 20. Jahrhunderts zum Anlass für die beiden Filmreihen 1945 – Niederlage. Befreiung. Neuanfang und Die Welt in Waffen: Kapitulation, die am 8. bzw. 6. Mai starten. Die Retrospektive 1945 – … weiterlesen

Sehenswerte Filme auf der Berlinale 2015

Das öffentliche Programm der Internationalen Filmfestspiele Berlin zeigt jedes Jahr ca. 400 Filme, überwiegend Welt- oder Europapremieren. Filme aller Genres, Längen und Formate finden in den verschiedenen Sektionen der Berlinale ihren Platz. Traditionell positioniert sich das Festival als politischer Impulsgeber, der es deutlich und positiv von vergleichbaren Festspielen abgrenzt. Im Folgenden … weiterlesen

Newsarchiv